skip to content

Schulkindergarten für Sprachbehinderte

Für wen sind wir da?

Wie ist der Schulkindergarten organisiert?

Öffnungszeiten

Welche Kinder kommen zu uns?

Wie sieht die Arbeit in unserem Schulkindergarten aus?

Die Gruppe für besonders förderungsbedürftige Kinder

 

 

Für wen sind wir da?

In unserem Kindergarten werden sprachauffällige Kinder aufgenommen, die noch nicht schulpflichtig sind und für die eine ambulante Sprachtherapie nicht ausreicht.

Einzugsgebiet ist der Landkreis Böblingen.

Die Kinder werden mit Schulbussen befördert.

Die Beförderung erfolgt kostenlos.

Sprachheilschule Sindelfingen - Schulkindergarten

[nach oben]

Wie ist der Schulkindergarten organisiert?

  • 4 Gruppen für Kinder mit Sprachbehinderungen mit jeweils 12 Kindern
  • 1 Gruppe für besonders förderungsbedürftige Kinder (Kinder mit Entwicklungsverzögerungen) mit 10 Kindern
  • Jede Gruppe wird von einer Gruppenleitung, einer Praktikantin und stundenweise von einer Sonderschullehrerin der Sprachheilschule betreut.

[nach oben]

Öffnungszeiten

  • Montag und Donnerstag: 08.30 – 15.30 Uhr
  • Dienstag, Mittwoch, Freitag: 08.30 – 12.00 Uhr

In den Schulferien ist der Schulkindergarten geschlossen.

[nach oben]

Welche Kinder kommen zu uns?

  • Kinder mit Sprachbehinderungen, bei denen eine ambulante, logopädische Betreuung nicht ausreicht.
  • Kinder, die zusätzlich zu ihrer Sprachproblematik Schwierigkeiten in anderen Entwicklungs- und Wahrnehmungsbereichen haben.
  • Kinder, die auf Grund ihrer Sprachstörung in ihrer Kommunikationsfähigkeit stark beeinträchtigt sind.

Die Aufnahme erfolgt über die Beratungsstelle der Sprachheilschule Sindelfingen.

Sprachheilschule Sindelfingen - Raum im Schulkindergarten

[nach oben]

Wie sieht die Arbeit in unserem Schulkindergarten aus?

Unser Kindergarten hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder mit Sprachbehinderungen in ihrer Entwicklung in einem ganzheitlichen Prozess zu fördern und zu begleiten. Die Förderangebote aus den Bereichen Sprachtherapie, Motorik, Wahrnehmung und kognitive Entwicklung sind individuell auf das jeweilige Kind abgestimmt. Die Kinder sollen dabei unterstützt werden, ihre soziale und kommunikative Handlungsfähigkeit zu erweitern.

Sprachheilschule Sindelfingen - Schulkindergarten Turnhalle

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in den Bereichen Sprachförderung und Sprachtherapie. Die Sprachförderung erfolgt im Gruppenalltag durch fachlich ausgebildete Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter. Zusätzlich wird Sprachtherapie durch Sonderschullehrerinnen der Sprachheilschule durchgeführt. Diese basiert auf der Grundlage einer gezielten Förderdiagnostik und umfasst je nach Kind verschiedene Bereiche wie Hörverarbeitung, Sprachverständnis, Grammatik, Begriffsbildung, Sprechablauf, Artikulation und Mundmotorik.

Sprachheilschule Sindelfingen - Schulkindergarten Therapiezimmer

Der Austausch mit den Eltern und ihre Beratung ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Außerdem kooperieren wir mit anderen an der Förderung der Kinder beteiligten Fachkräften und Institutionen.

[nach oben]

Die Gruppe für besonders förderungsbedürftige Kinder

In diese Gruppe werden Kinder aufgenommen, die entwicklungsverzögert sind und bei denen die Förderung im Regelkindergarten nicht ausreicht. Es muss nicht unbedingt eine Sprachbehinderung vorliegen. Die Förderung der einzelnen Entwicklungsbereiche wie Sprache, Motorik, Wahrnehmung und kognitive Entwicklung findet sowohl innerhalb der Gruppe als auch in Einzelsituationen oder Kleingruppen statt. Ein klar gegliederter Kindergartenalltag soll es den Kindern erleichtern, sich selbst zu strukturieren und Regeln einzuhalten.

Die Kinder dieser Gruppe kommen über die verschiedenen Beratungsstellen der Frühförderung im Landkreis Böblingen zu uns.

Sprachheilschule Sindelfingen - Schulkindergarten

[nach oben]
 

Diese Site wurde erstellt mit Website Baker von